Arbeitsgruppe Therapie97adb58fe6

Leiter der Arbeitsgruppe

Prim. ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Michael Gabriel
Allgemeines Krankenhaus Linz
Institut für Nuklearmedizin und Endokrinologie
E-Mail

Weitere Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Ewald Kresnik
  • Alexander Becherer
  • Boris Warwitz
  • Alexander Kroiss
  • Gundula Rendl
  • Heying Duan
  • Clemens Decristoforo
  • Alexander Haug
  • Peter Planholzer

Tätigkeitsprofil der Arbeitsgruppe

Als vorrangige Ziele der Arbeitsgruppe wurden definiert:

1) Update der Therapieprotokolle angebotener NM-Therapieverfahren

  • RJ-Therapie von benignen SD-Erkrankungen (Indikation, Aktivität)
  • RJ-Therapie des SD-Karzinoms (Indikation, Stadium, Aktivität)
  • Radionuklidschmerztherapie (Grunderkrankung, Stadium, Radionuklid, Aktivität)
  • Radiosynovektomie (Gelenk, Grunderkrankung, Radionuklid, Aktivität)
  • J-131 MIBG (Grunderkrankung, Stadium, Aktivität)
  • Somatostatin-Analoga mit Lu-177 bzw. Y-90 (Grunderkrankung, Stadium, Aktivität)
  • Zevalintherapie (Grunderkrankung, Stadium, Radionuklid, Aktivität)

2) Qualitätskontrolle bei nuklearmedizinischen Therapieverfahren

  • Dosimetrie: ja/nein/fakultativ, Verfahren
  • Systematische Evaluation der Therapiererfolges
  • Systematische Erfassung von Nebenwirkungen

 

3) Betreuung des NET-Registers

  •  Ansprechpartner: Doz. Margarida Rodrigues-Radischat

4) Öffentlichkeitsarbeit: Infofolder etc.

Positionspapier-Alpharadin

Parker_ALSYMPCA PhIII_NEJM_2013

Arbeitsanweisung Radium 2015-07-13

Infofolder RSO neu

RSO Guideline 2013-12-13

  • Strategien zur Behandlung des RJ-neg. SD-Karzinoms
  • Standardisierung von nuklearmedizinischen Therapieverfahren
  • Adäquate Beleistung von nuklearmedizinischen Therapieverfahren