Arbeitsgruppe Schilddrüse und Endokrinologie GRendl2

Leiter der Arbeitsgruppe

Dr. Gundula Rendl
Universitätsklinik Salzburg
E-Mail

Univ. Prof. Dr. Martha Hoffmann
Medizinische Universität Wien
E-Mail

Weitere Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • A. Becherer
  • H. Duan
  • M. Gabriel
  • S. Jordan
  • P. Keinrath
  • E. Kresnik
  • M. Kudlacek
  • A. Kurtaran
  • T. Leitha
  • C. Pirich
  • M. Schütz
  • C. Sonneck-Koenne
  • G. Zettinig
  • W. Zechmann

Tätigkeitsprofil der Arbeitsgruppe

  • FNP Klassifikation – Ausarbeitung eines zukünftigen Standards gemeinsam mit der Fachgesellschaft für Pathologie
  • Radiojodablation beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom 2013 –  welche Änderungen ergeben sich aus den beiden Landmark-Studien im New England Journal of Medicine 2012?
  • Schilddrüsen-Diagnostik bei bzw. nach KM-CT – Empfehlungen. Ein wichtiges und häufiges Thema ohne Evidenz, trotzdem ist eine praktikable Überarbeitung der Richtlinie der SD-AG von 2007 geplant
  • Minimal-invasives FTC – wie geht es weiter nach der Diagnose? Ausarbeitung eines zukünftigen Prozederes gemeinsam mit den Chirurgen.