Stellenangebote:


Stadtspital Triemli
Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Zürich

Assistenzärztin / Assistenzarzt Nuklearmedizin
per 01.05.2018 oder nach Vereinbarung

Die Nuklearmedizin mit ca. 8000 Untersuchungen pro Jahr ist Teil des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin und betreibt 3 SPECT-Gammakameras, davon 2 SPECT/CT-Hybridgeräte der neuesten Generation. Eine Schilddrüsen-Kleinfeldkamera, ein Uptake-Messplatz sowie ein hochauflösendes Ultraschallgerät mit Shearwave-Elastographie stehen für nuklearmedizinische Schilddrüsenabklärungen und Therapieplanung zur Verfügung. Ein DEXA-Gerät für Osteodensitometrien wird interdisziplinär zusammen mit Rheumatologie und Endokrinologie betrieben. Eine moderne Radionuklidtherapiestation (4 Zimmer) auf der interdisziplinären Tumorstation bietet Platz für eine ansteigende Zahl nuklearmedizinischer Therapien. Ambulante Nuklidtherapien bei Knochenmetastasen gehören ebenfalls zum angebotenen Spektrum. Die Beschaffung eines PET/CT-Geräts der neuesten Generation ist in Planung.

Stellenbeschreibung:

Das Tätigkeitsgebiet an dieser abwechslungsreichen Stelle beinhaltet die gesamte konventionelle nuklearmedizinische Diagnostik inkl. Hybridbildgebung (SPECT/CT) sowie eine aktive Beteiligung bei der geplanten Einführung eines PET/CT. In der Schilddrüsen- und Therapiesprechstunde erfolgt die Planung und Durchführung ambulanter wie stationärer Radionuklidtherapien inkl. der posttherapeutischen Nachsorge. Dafür erwarten wir eine engagierte, belastbare und teamfähige Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen lehr- und abwechslungsreiche Fachaufgaben sowie eine sorgfältige Einführung in den Aufgabenbereich. Zudem profitieren Sie von zeitgemässen Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich.

Qualifikation:
Gesucht wird ein teamfähiger Kollege mit Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt Nuklearmedizin, idealerweise ein fortgeschrittener Assistenzarzt, der bereits Erfahrung in der Nuklearmedizin gesammelt hat.

Wünschenswerte Kenntnisse:
Vorkenntnisse in diagnostischer Bildgebung/Radiologie und/oder nuklearmedizinischer Therapie sind erwünscht.

Beschäftigungsausmaß:
100%

Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Dr. Andreas Haldemann
Leitender Arzt Nuklearmedizin
Tel.: +41/44/416 54 09

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. November 2017 an:
Stadtspital Triemli, Bereich Human Resources
Hansruedi Saam, HR Berater
Birmensdorferstr. 497, 8063 Zürich

Email: hc.h1506461587cireu1506461587z.ilm1506461587eirt@1506461587nname1506461587dlaH.1506461587saerd1506461587nA1506461587

 

Insel Gruppe
Inselspital, Universitätsspital Bern
Universitätsklinik für Nuklearmedizin

Oberärztin/Oberarzt Nuklearmedizin
per 01.01.2018

Die Universitätsklinik für Nuklearmedizin am Inselspital verfügt über modernste Infrastruktur und bietet ein umfassendes Spektrum nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie.

Ihre Verantwortungsbereich:
– Ihr Aufgabengebiet umfasst die ambulante diagnostische und therapeutische Dienstleistung der Universitätsklinik für Nuklearmedizin und Betreuung der nuklearmedizinischen Bettenstation

Ihr Profil:
– Sie sind Fachärztin/-arzt Nuklearmedizin oder Doppelfachärztin/-arzt Nuklearmedizin und Radiologie
– Sie verfügen über ausgewiesene Erfahrung in nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie einschliesslich SPECT/CT, PET/CT und Schilddrüse
– Sie sind eine selbständige und zielstrebige Persönlichkeit und haben ein ausgeprägtes Interesse an einer qualitativ hochstehenden Patientenversorgung und Dienstleistung mit Interaktion mit zuweisenden Kollegen
– Freude an Betreuung und Unterweisung von Ärztinnen/Ärzten in Facharztweiterbildung

Unser Angebot:
– Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
– eine zeitgemässe Infrastruktur mit modernster gerätetechnischer Ausstatttung (2 PET/CT mit assoziertem Zyklotron, 2 SPECT/CT, einer SPECT-fähigen Gammakamera)
– Interdisziplinäre Schilddrüsen-Sprechstunde sowie neu errichtete Therapiestation für alle nuklearmedizinischen Therapieverfahren
– Ein interdisziplinäres Umfeld mit der stimulierenden Atmosphäre eines universitären Zentrums
– Wissenschaftliches Engagement wird unterstützt

Beschäftigungsausmaß:
80 – 100%

Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Dr. med. Thomas Krause
Klinikdirektor
Tel.: +41/31/632 26 56

Gerne erwarten wir Ihre vollständige online-Bewerbung unter www.inselgruppe.ch/jobs

Kennziffer 4766/17

Email: hc.l1506461587esni@1506461587nelle1506461587tsles1506461587ni1506461587
_________________________________

Insel Gruppe
Inselspital, Universitätsspital Bern
Universitätsklinik für Nuklearmedizin

Assistenzärztin/-arzt
per 01.11.2017 oder n.V.

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz-und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Ihre Herausforderung:
– Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der Nuklearmedizin
– Neben der Dienstleistung beteiligen Sie sich aktiv an Lehre und Forschung
– Die Ausschreibung richtet ich insbesondere an Bewerber, die einen Doppelfacharzttitel Nuklearmedizin und Radiologie anstreben

Ihr Profil:
– Eidgenössisches Staatsexam Medizin oder EU-äquivalent
– Mindestens 2 Jahre nuklearmedizinische oder radiologische Weiterbildung bzw. abgeschlossene Facharztausbildung Radiologie
– Profunde Kenntnisse in Schnittbilddiagnostik
– Freude am Umgang mit Patienten

Unser Angebot:
– Strukturierte Facharztausbildung an einem universitären Zentrum mit umfassendem Spektrum nuklearmedizinischer Diagnostik und Therapie
– Modernste gerätetechnische Ausstattung mit 2 PET/CT mit assoziertem Zyklotron, 2 SPECT/CT, einer SPECT-fähigen Gammakamera, C-Bogen, Schilddrüsenkamera und Ultraschall
– Eine interdisziplinäre Schilddrüsensprechstunde und neue Therapiestation für alle nuklearmedizinischen Therapieverfahren
– Ein interdisziplinäres Umfeld mit der stimulierenden Atmosphäre eines Universitätsspitals

Beschäftigungsausmaß:
100%

Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Dr. med. Thomas Krause
Klinikdirektor
Tel.: +41/31/632 26 56

Gerne erwarten wir Ihre vollständige online-Bewerbung unter www.inselgruppe.ch/jobs

Kennziffer 4732/17

Email: hc.le1506461587sni@n1506461587ellet1506461587slesn1506461587i1506461587

______________________________

 

 

 

 

 

__________________________________________________

Stellenangebot einstellen:

Um ein Stellenangebot einzustellen müssen alle Eingabefelder ausgefüllt werden.

Nach einer Einstellzeit von vier Monaten wird der Eintrag automatisch deaktiviert, wollen Sie die Stellenanzeige nochmals verlängern so senden Sie eine E-Mail an das Sekretariat der OGN -> *protected email*.

 

Stellenangebot

*Pflichtfelder

Kontakt