Stellenangebote:

Kepler Universitätsklinikum / Neuromed Campus

Arzt/Ärztin in Ausbildung zum Facharzt/Fachärztin für Nuklearmedizin am Neurmed Campus

Besonderheiten des Institutes für Nuklearmedizin am Neuromed Campus
Nuklearmedizinische Untersuchungen mittels Gammakamera oder Positronenemissionstomograph sind funktionelle bildgebende Untersuchungen. Es erfolgt die Applikation einer gering radioaktiv markierten Substanz – diese Tracer haben bestimmte Eigenschaften zur Darstellung von Durchblutungs- oder Stoffwechselprozessen bzw. lagern sich an speziellen Rezeptoren von Tumoren an. Zur anatomischen Orientierung kann zeitgleich an der gleichen Kamera auch eine CT-Bildgebung durchgeführt werden.
Ein Schwerpunkt sind neuronuklearmedizinische Untersuchungen am Standort.

Aufgabeninhalte:
•alle ärztlichen Tätigkeiten im Sinne der Ausbildungsordnung
•in der Sonderfach-Schwerpunktausbildung (SFS) können wir folgende Module anbieten:
•*Modul 1: Fachspezifische Osteologie und Endokrinologie
•*Modul 4: Molekulare Bildgebung und zielgerichtete Therapie mit Radiopharmaka
•*Modul 5: Neuronuklearmedizin
•*Wissenschaftliches Modul

Voraussetzungen:
Unbedingt vorausgesetzt wird:
•abgeschlossenes Medizinstudium
•abgeschlossene Basis- und Sonderfachgrundausbildung gemäß ÄAO 2015 zum Einstellungszeitpunkt oder Fortsetzung einer Ausbildung, die vor dem 31.5.2015 begonnen wurde (gemäß ÄAO 2006)
•ausländische Bewerber/innen müssen die Erfordernisse der Ärztekammer (www.aekooe.or.at) erfüllen
•grundlegende bzw. ausreichende Deutschkenntnisse
•Interesse an Forschung und Lehre
•Berufszulassung für ausländische Ärzte/Ärztinnen wie EU-Konformitätsbescheinigung bzw. Nostrifikationsbescheid
•Kompetenz in der Gesprächsführung
•Teamfähigkeit
•Verantwortungsbewusstsein
•Selbständigkeit
•Belastbarkeit
•Bereitschaft zur Weiterbildung
•Bereitschaft zu Mehrleistungen

Erwünscht wird:
•EDV-Anwenderkenntnisse
•wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
•Verlegung des künftigen Wohnsitzes in die nähere Umgebung des Kepler Universitätsklinikums

Von Vorteil:
•einschlägige praktische Erfahrung sowie Aus- und Fortbildungen

Dienstbeginn:
01.06.2018

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Priv. Doz. Prim. DDr. Robert Pichler
Vorstand des Institutes für Nuklearmedizin
Telefon: +43 (0)5 7680 87 26100
Email: ta.mu1524694360kinil1524694360kinur1524694360elpek1524694360@relh1524694360cip.t1524694360rebor1524694360

Ihre vollständigen Bewerbungunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 18. Mai an:

Kepler Universitätsklinikum
Neuromed Campus
Fr. Carmen Resch
Wagner-Jauregg-Weg 15, 4020 Linz
ta.mu1524694360kinil1524694360kinur1524694360elpek1524694360@hcse1524694360r.nem1524694360rac1524694360

 

 

Schilddrüsenpraxis Josefstadt, 1080 Wien

Facharzt mit Erfahrung in der Betreuung von Schilddrüsenpatienten

Die Schilddrüsenpraxis Josefstadt ist die größte private Praxis mit dem Schwerpunkt Diagnose und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen in Wien. Wir bieten das komplette Spektrum der Diagnostik und konservativen Therapie von Schilddrüsenerkrankungen an und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Fachärztin/Facharzt für ca. 30-40 Stunden pro Woche.

Tätigkeiten:
Selbständige Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen

Unser Angebot:
Mitarbeit im netten Team einer renommierten Großpraxis
Flexible Dienstzeiten, keine Nacht-und Wochenenddienste
Teilausbildungsstelle Nuklearmedizin vorhanden
Leistungsgerechte Bezahlung über dem KAV Schema

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Facharztausbildung (Innere Medizin oder Nuklearmedizin)
Langjährige Erfahrung in der Betreuung von Schilddrüsenpatientinnen und -patienten
Teamfähigkeit

Wünschenswerte Kenntnisse:
Kein Dampfplauderer

Kontakt: Univ. Doz. Dr. Georg Zettinig
Telefon: 01 403 29 20
Email: ta.si1524694360xarpn1524694360eseur1524694360ddlih1524694360cs@tk1524694360atnok1524694360

Ausschreibung

________________________

Medizinische Universität Innsbruck
Universitätsklinik für 
Nuklearmedizin
Anichstr. 35, 6020 Innsbruck

Ärztin/Arzt in Facharztausbildung

 

Stellenbeschreibung:
Ärztliche Tätigkeit, Forschung, Lehre, Verwaltung.
Die Basisausbildung ist auf dieser Ausbildungsstelle möglich

Qualifikation:
abgeschlossenes Medizinstudium

Dienstbeginn:
1. Juni 2018

Wünschenswerte Kenntnisse:
Kenntnisse bzw. Interesse für Nuklearmedizin und Bildgebungsverfahren
Interesse für wissenschaftliches Arbeiten
Bereitschaft zur Fortbildung

Bewerbung bis zum 25. April 2018 direkt an die Personalabteilung der Medizinischen Universität Innsbruck mit Chiffrenummer: MEDI-16390 richten.

Adresse: Bürgerstr. 2, 3. Stock, A-6020 Innsbruck

Für weitere Informationen: https://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/2017/29.pdf

 

_______________________________

Private Krankenanstalt für Schilddrüsendiagnostik und Nuklearmedizin Telfs
Marktplatz 3, 6410 Telfs

Facharzt für Nuklearmedizin
Teilzeit 40% – 70%

Dienstbeginn:
ab sofort

Wünschenswerte Kenntnisse:
Interesse an Radiofrequenzablation (RFA) der Schilddrüse, Nuklearkardiologie

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Leiter , Dr. Dirk Heute, Tel.: +43 650 43 41 591, ta.lo1524694360rit-e1524694360seurd1524694360dlihc1524694360s@etu1524694360eh.kr1524694360id1524694360, gerne zur Verfügung.

Auf eine gute Zusammenarbeit freuen wir uns und sehen Ihrer Bewerbung mit Spannung entgegen: ta.lo1524694360rit-e1524694360seurd1524694360dlihc1524694360s@etu1524694360eh.kr1524694360id1524694360

__________________________

Kantonsspital Graubünden
Loestrasse 170, CH-7000 Chur

Assistenzarzt Nuklearmedizin (100% oder nach Vereinbarung)

Die Nuklearmedizin des Kantonsspitals Graubünden erbringt Zentrumsleistungen für die gesamte Südostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Sie führt pro Jahr etwa 4’000 Untersuchungen, Konsultationen und Therapien durch, darunter Hybridbildgebung (PET/CT, SPECT/CT), konventionelle nuklearmedizinische Verfahren inklusive Therapien (Radiojodtherapien, Radiosynoviorthesen) und Schilddrüsenabklärungen mittels Sonographie, Szintigraphie und Feinnadelpunktionen im Rahmen der Schilddrüsensprechstunde.

Stellenbeschreibung:
Es handelt sich um eine für das Fach Nuklearmedizin vom SIWF anerkannte Weiterbildungsstelle der Kategorie B (2 Jahre).

Wir suchen Sie per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung als Assistenzarzt Nuklearmedizin.

Sie unterstützen je nach Kenntnisstand die Kaderärzte bei ihren Aufgaben und führen auch selbständig Untersuchungen und Therapien durch. Das detaillierte Weiterbildungskonzept finden Sie auf der Webseite des SIWF. Sie bilden sich gemäßß dem Weiterbildungskonzept intern und extern fort und absolvieren je nach Kenntnisstand die von der Fachgesellschaft empfohlene Teilprüfung zur Erlangung des Facharzttitels Nuklearmedizin.

Dienstbeginn:
1. Mai oder nach Vereinbarung

Wünschenswerte Kenntnisse:
Eidgenössisches Staatsexamen oder anerkanntes ausländisches Äquivalent
Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1)
Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Leiter der Nuklearmedizin, Dr. Stefan Kneifel, Tel.: +41 81 256 64 86, hc.rg1524694360sk@le1524694360fienk1524694360.nafe1524694360ts1524694360, gerne zur Verfügung.

______________________________


Stadtspital Triemli
Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Zürich

Assistenzärztin / Assistenzarzt Nuklearmedizin
per 01.05.2018 oder nach Vereinbarung

Die Nuklearmedizin mit ca. 8000 Untersuchungen pro Jahr ist Teil des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin und betreibt 3 SPECT-Gammakameras, davon 2 SPECT/CT-Hybridgeräte der neuesten Generation. Eine Schilddrüsen-Kleinfeldkamera, ein Uptake-Messplatz sowie ein hochauflösendes Ultraschallgerät mit Shearwave-Elastographie stehen für nuklearmedizinische Schilddrüsenabklärungen und Therapieplanung zur Verfügung. Ein DEXA-Gerät für Osteodensitometrien wird interdisziplinär zusammen mit Rheumatologie und Endokrinologie betrieben. Eine moderne Radionuklidtherapiestation (4 Zimmer) auf der interdisziplinären Tumorstation bietet Platz für eine ansteigende Zahl nuklearmedizinischer Therapien. Ambulante Nuklidtherapien bei Knochenmetastasen gehören ebenfalls zum angebotenen Spektrum. Die Beschaffung eines PET/CT-Geräts der neuesten Generation ist in Planung.

Stellenbeschreibung:

Das Tätigkeitsgebiet an dieser abwechslungsreichen Stelle beinhaltet die gesamte konventionelle nuklearmedizinische Diagnostik inkl. Hybridbildgebung (SPECT/CT) sowie eine aktive Beteiligung bei der geplanten Einführung eines PET/CT. In der Schilddrüsen- und Therapiesprechstunde erfolgt die Planung und Durchführung ambulanter wie stationärer Radionuklidtherapien inkl. der posttherapeutischen Nachsorge. Dafür erwarten wir eine engagierte, belastbare und teamfähige Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen lehr- und abwechslungsreiche Fachaufgaben sowie eine sorgfältige Einführung in den Aufgabenbereich. Zudem profitieren Sie von zeitgemässen Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich.

Qualifikation:
Gesucht wird ein teamfähiger Kollege mit Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt Nuklearmedizin, idealerweise ein fortgeschrittener Assistenzarzt, der bereits Erfahrung in der Nuklearmedizin gesammelt hat.

Wünschenswerte Kenntnisse:
Vorkenntnisse in diagnostischer Bildgebung/Radiologie und/oder nuklearmedizinischer Therapie sind erwünscht.

Beschäftigungsausmaß:
100%

Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Dr. Andreas Haldemann
Leitender Arzt Nuklearmedizin
Tel.: +41/44/416 54 09

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. November 2017 an:
Stadtspital Triemli, Bereich Human Resources
Hansruedi Saam, HR Berater
Birmensdorferstr. 497, 8063 Zürich

Email: hc.h1524694360cireu1524694360z.ilm1524694360eirt@1524694360nname1524694360dlaH.1524694360saerd1524694360nA1524694360

 

 

 

__________________________________________________

Stellenangebot einstellen:

Um ein Stellenangebot einzustellen müssen alle Eingabefelder ausgefüllt werden.

Nach einer Einstellzeit von vier Monaten wird der Eintrag automatisch deaktiviert, wollen Sie die Stellenanzeige nochmals verlängern so senden Sie eine E-Mail an das Sekretariat der OGN -> *protected email*.

 

Stellenangebot

*Pflichtfelder

Kontakt