Stellenangebote:

LKH Universitätsklinikum Graz
Univ.-Klinik für Radiologie
Klinische Abteilung für Nuklearmedizin

Radiochemikerin / Radiopharmazeutin

Institution:
LKH Universitätsklinikum Graz
Univ.-Klinik für Radiologie
Klinische Abteilung für Nuklearmedizin
Auenbruggerplatz 9, 8010 Graz

Stellenbeschreibung:
Kernaufgaben / Tätigkeiten:
– Synthese und Qualitätskontrolle von radioaktiven Arzneimitteln für die nuklearmedizinische Diagnostik mit PET/CT und SPECT/CT nach Arzneibuch.
– Erstellung von Dokumentation und Arbeitsanweisungen
– Validierung von Herstellungs-und Analysemethoden
– Entwicklung / Etablierung neuer Radiopharmaka auf automatisierten Systemen

Qualifikation:
Erfolgreich abgeschlossenes universitäres Studium der Chemie oder Pharmazie
Interesse an radiochemischen / radiopharmazeutischen Arbeiten und apparativer Analytik
Erfahrung im Strahlenschutz wünschenswert
Einschlägige EDV-Kenntnisse
Englisch in Wort und Schrift

Dienstbeginn:
ab sofort

Beschäftigungsausmaß:
100%

Gehaltsschema:
Chemikerin: SIII/1 (ab € 2.381,00 exkl. Zulagen),
Pharmazeutin: (Gehalts- und Entlohnungsschema gemäß §14 GKG 2002, ab € 3906,00 inkl. Ausgleichszulagen)
Befristung: voerst auf 1 Jahr
Bewerbungsfristende: 05.06.2017

Die Bewerbung ist mit der Kennzahl 4147 an den Bereich
Personalmanagement des LKH Universitätsklinikums Graz,
Auenbruggerplatz 1, 8036 Graz zu richten.

online: www.klinikum-graz.at
ta.za1498714683rg-mu1498714683kinil1498714683k@neg1498714683nubre1498714683web1498714683

Weitere Informationen und Kontakt:
Univ.-Prof. Dr. Reingard M. Aigner, Abteilungsleiterin
Tel.: ++43/(0)316 385 12151
ta.za1498714683rg-mu1498714683kinil1498714683k@ren1498714683giA.d1498714683ragni1498714683eR1498714683

____________________

Medizinische Universität Innsbruck
Universitätsklinik für Nuklearmedizin

Arzt/Ärztin in Facharztausbildung (Ersatzkraft)

Institution:
Medizinische Universität Inssbruck
Universitätsklinik für Nuklearmedizin
Anichstr. 35, 6020 Innsbruck

Stellenbeschreibung:
ärztliche Tätigkeit, Forschung, Lehre, Verwaltung

Qualifikation:
abgeschlossenes Medizinstudium

Dienstbeginn:
01.09.2017

Die Bewerbung ist mit der Chiffrennummer 16082 an die
Personalabteilung der Medizinische Universität Innsbruck,
Bürgerstraße 2, 3. Stock, A-6020 Innsbruck
zu richten: https://www.i-med.ac.at/universitaet/jobs.html

Stelle befristet bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin.

 

Weitere Informationen:
Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Irene Virgolini
Tel.: ++43/(0)512 504 22620
E-Mail: ta.ca1498714683.dem-1498714683i@niz1498714683idemr1498714683aelku1498714683n1498714683
http://www.nuklearmedizin-innsbruck.com/

___________________

Kepler Universitätsklinikum

Facharzt/Fachärztin für Nuklearmedizin bzw. bei Nichtbesetzung erfolgt eine Unterbesetzung mit einem/-er Ausbildungsassistentin/Ausbildungsassistenten

Institution:
Das Kepler Universitätsklinikum ist mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus. Durch ein exzellentes Zusammenspiel von medizinischer Spitzenversorgung, kompetenter Pflege sowie zukunftsorientierter Forschung und Lehre entwickeln wir eine wegweisende medizinische Infrastruktur in Oberösterreich.

Stellenbeschreibung:
alle ärztlichen Tätigkeiten im Sinne der Ärzte Ausbildungsverordnung bzw.
alle fachärztlichen Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen

Unbedingt vorausgesetzt wird:
Facharztanerkennung zum/zur Facharzt/-ärztin für Nuklearmedizin zum Einstellungszeitpunkt
Fachliche und Soziale Kompetenz
Flexibilität
Teamfähigkeit
Verantwortungsbewusstsein
Bereitschaft zur Weiterbildung

Qualifikation:
Erwünscht wird:
gute Umgangsformen
Reflexionsfähigkeit
Selbständigkeit
Belastbarkeit
Bereitschaft zu Mehrleistungen
wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
Verlegung des künftigen Wohnsitzes in die nähere Umgebung des Kepler Universitätsklinikums

von Vorteil:
Anerkennung zum/zur Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin zum Einstellungszeitpunkt
Berufserfahrung

Dienstbeginn:
01.06.2017

Unser Angebot:
-Profitieren auch Sie von unserem Angebot an umfangreichen Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten an nationalen und internationalen Partneruniversitäten, dem hohen Maß an interdisziplinärer und kollegialer Zusammenarbeit im Haus sowie von den attraktiven Sozialleistungen Wir bieten verschiedene Dienstzeitmodelle (voll- und teilbeschäftigt), günstige Verpflegung-, Wohn- und Parkmöglichkeiten, bei Bedarf Kinderkrippen- und anschließend Kindergartenplätze.

Linz ist die drittgrößte österreichische Stadt mit ca. 250.000 Einwohnern und ca. der gleichen Anzahl von Einwohnern in den umliegenden Landkreisen. Die Stadt liegt an der Donau und ist nördlich vom malerischen Mühlviertel umgeben. Das Salzkammergut mit zahlreichen Seen wie Attersee und Mondsee ist in weniger als einer Autostunde zu erreichen. Unwesentlich weiter ist es bis nach Salzburg oder Passau, ca. zwei Stunden nach Wien. Das nächste Skigebiet ist ebenfalls ca. eine Autostunde entfernt.

Kontakt:
Priv. Doz. Prim. DDr. Robert Pichler / Vorstand Nuklearmedizin
Tel.: ++43/(0)5 7680 87 26100

Wir freuen uns über Ihre online Bewerbung unter:
https.//jobs.kepleruniklinikum.at/Jobs
E-Mail: ta.mu1498714683kinil1498714683kinur1498714683elpek1498714683@relh1498714683cip.t1498714683rebor1498714683

________________________

 

 

__________________________________________________

Stellenangebot einstellen:

Um ein Stellenangebot einzustellen müssen alle Eingabefelder ausgefüllt werden.

Nach einer Einstellzeit von vier Monaten wird der Eintrag automatisch deaktiviert, wollen Sie die Stellenanzeige nochmals verlängern so senden Sie eine E-Mail an das Sekretariat der OGN -> *protected email*.

 

Stellenangebot

*Pflichtfelder

Kontakt