Facharztprüfung Nuklearmedizin

Es handelt sich um eine mündlich strukturierte Prüfung, d.h. die Prüfungsfragen sind den Prüfern ebenso wie die zu bewertenden Antworten vorgegeben, um weitgehende Objektivität und eine für alle KandidatInnen gleichwertige Stichprobe über den Prüfungsstoff zu gewährleisten.

Den Prüfungsinhalten liegen die Ausbildungsinhalte gemäß Ärzte-Ausbildungsordnung für das Sonderfach Nuklearmedizin zugrunde.

Der „Blueprint“ ist ein Hilfsmittel für die Planung und Zusammenstellung der Arztprüfungen. Der Blueprint (auf Deutsch in etwa „Prüfungsplan“) ist der Themenkatalog (das Inhaltsverzeichnis) für die Facharztprüfung in einem Sonderfach. Er wurde von der zuständigen wissenschaftlichen Gesellschaft erarbeitet und orientiert sich an den Anforderungen, die an einen Facharzt in diesem Sonderfach gestellt werden. Für die Zusammenstellung jeder Prüfung wird ein prozentuell gewichteter Blueprint/Prüfungsplan verwendet. Damit ist sichergestellt, dass die Themen in jeder Prüfung im wesentlichen in gleichem Umfang enthalten sind.

Der nachfolgend publizierte Blueprint/Prüfungsplan für das Sonderfach Nuklearmedizin ist als Orientierungshilfe für die PrüfungskandidatInnen über Inhalte und Breite der Prüfung gedacht.

Blueprint_Facharztprüfung

 Musterfragen für die Facharztprüfung finden Sie hier.

Empfohlene Lehrbücher (Auswahl)

U. Büll; Nuklearmedizin; Thieme Verlag
F. Datz; Handbook of Nuclear Medicine; Mosby Verlag
Early & Sodee; Principles and Practice of Nuclear Medicine; Mosby Verlag
T. Kuwert; Nuklearmedizin, Thieme Verlag
Mettler; Essentials of Nuclear Medicine Imaging; WB Saunders
Fischer; Untersuchungsanleitungen für die nuklearmedizinische Diagnostik bei
Erwachsenen und Kindern; Springer
Saha; Fundamentals of Nuclear Pharmacy; Springer
Schicha; Nuklearmedizin, Compact Lehrbuch; Schattauer
Pfannenstiel; Schilddrüsenkrankheiten; BMV
H. Elser; Leitfaden Nuklearmedizin (RTA-Lehrbuch); Steinkopff Darmstadt